Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 326 – Herzen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge von In(k)spire Me. Heute hat uns Marion die Farben Glutrot, Silber, Flüsterweiß und Schiefergrau vorgegeben. Diese Farben laden durchaus ein, sich weihnachtliche Projekte zu überlegen. Da ich aber gestern bereits meine Vorbestellung mit neuen Produkten bekommen habe, konnte ich es nicht lassen und habe mich gleich damit ausgetobt – selbstverständlich aber erst, als ich zwei Projekte für meinen Weihnachtsworkshop am Samstag unter Dach und Fach hatte. Wie sagt man so schön: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Ich habe heute eine schiefergraue Verpackung gemacht, die dank neuer toller Framelits ganz einfach herzustellen ist. Schaut mal:

IMG_6738

Ist diese Verpackung  nicht toll? Das Designerpapier in Glutrot ist aus meinem Bestand und das silberne Herz ist in den bereits erwähnten neuen Framelitsformen zu finden. Aus dem neuen Stempelset „Heart Happiness“ stammen die glutrot gestempelten Herzen, die ebenfalls ausgestanzt wurden, der Spruch stammt aus dem passenden Stempelset zu den Framelitsformen und wurde mit dem klassischen Etikett ausgestanzt. Zum Schluss noch einige Metallicakzente in Silber dazu – fertig ist eine nette Verpackung.

Na, und was fällt euch zu diesen (weihnachtlichen) Farben ein? Macht doch mit – ich bin auf Eure Ergebnisse gespannt!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements
Veröffentlicht in Dankeskarten, Frühling, Global Desgin Project, Karten

Global Design Project 113 – Blütentraum

Hallo zusammen,

eigentlich sollte ich ja dringend meinen Weihnachtsworkshop vorbereiten, der am kommenden Samstag stattfindet, aber seit letzten Samstag habe ich auch schon neue „Spielsachen“ hier liegen und ich wollte damit einfach mal etwas machen. Gesagt, getan – und so habe ich mir das neue Stempelset „Blütentraum“ genommen und für das Global Design Project diese Dankeskarte gemacht:

IMG_6727

Diese Woche sind hier die Farben Chili, Aquamarin und Farngrün vorgegeben. Die Grundkarte habe ich in Chili gehalten; das Designerpapier (nicht mehr erhältlich) ist in Farngrün. Die Blumen und der Spruch sind in Chili, die Blätter und das „Gras“ in Farngrün und der Vogel in Aquamarin gestempelt. Noch etwas Strassschmuck und Lackakzente dazu – fertig ist eine frühlingshafte Dankeskarte.

Von OnStage in Mainz werde ich euch selbstverständlich noch berichten und auch die ertauschten Swaps und Teamgeschenke zeigen. Schaut also gerne wieder vorbei!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und jetzt werde ich mich – auch wenn es angesichts der tollen neuen Produkte wirklich schwer fällt – mal um die Projekte für den Weihnachtsworkshop kümmern. Bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Stampin´Up - Veranstaltungen, Weihnachten

Teamgeschenke „Heilige Nacht“

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch noch die Teamgeschenke zeigen, die ich nach Mainz zu On Stage mitgenommen habe. Vor einigen Wochen habe ich euch hier schon meine ersten Weihnachtskarten mit meinem neuen Lieblingsset „Heilige Nacht“ gezeigt. Mit diesem Set wollte ich auf jeden Fall auch meine Teamgeschenke machen. Dabei habe ich meine Überlegungen, die ich beim letzten Mal angestellt habe, gleich in die Tat umsetzen. Gesagt, getan – und hier ist mein Ergebnis:

IMG_6634

Die Grundkarte ist in Marineblau; ebenso sind sämtliche Motive in Marineblau gestempelt. Maria und Josef mit ihrem Esel habe ich mit den passenden Framelits ausgestanzt. Als Aufleger habe ich Ozeanblau genommen und ein kleiner Strassstein bringt den Stern zum Leuchten. Na, wie gefällt euch diese Karte?

Selbstverständlich werde ich Euch in den nächsten Tagen auch noch ausführlich von On Stage berichten – schaut also gern wieder vorbei! Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

MerkenMerken

Veröffentlicht in Karten, Stampin´Up - Veranstaltungen, Weihnachten

Swaps für Mainz – Glockenläuten

Hallo zusammen,

wie ich euch gestern bereits geschrieben habe, bin ich heute, wenn Ihr diesen Beitrag lest, bereits mitten drin bei On Stage in Mainz. Sicherlich habe ich schon den einen oder anderen getroffen; habe wahrscheinlich auch schon meine Swaps fleißig verteilt und sicherlich auch schon viele neue Produkte zu sehen bekommen. Wenn Du das nächste Mal auch gerne dabei sein willst, dann steige doch in Team an – nähere Infos dazu findest Du hier!

Nun will ich euch aber nicht länger warten lassen – hier sind meine Swaps, die ich mit nach Mainz genommen habe:

IMG_6648

Auf diese Idee bin ich gekommen, als ich vor kurzem für In(k)spire me eine runde Karte gemacht habe, die ich hier gezeigt habe. Jetzt habe ich mir auch endlich die neuen Framelits „Lageweise Kreise“ gegönnt und damit habe ich die Kreise für die Swaps auch gemacht. Die Glocken sind auf Vanille pur in Silber embosst; dazu noch den Spruch in Chili aus dem gleichen Stempelset und zum Schluss noch eine Schleife mit silbernen Band. Fertig ist ein schöner weihnachtlicher Swap. Na, gefällt er euch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Geburtstag, IN(K)SPIRE, Karten, Tizzy Tuesday

Tizzy Tuesday trifft auf In(k)spire Challenge – Geburtstagskarte mit Adventsstempeln

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu meinem heutigen „Challenge-Tag“. Mit einer Karte kann ich an zwei Challenges teilnehmen – nämlich Tizzy Tuesday und In(k)spire me #325. Beim Tizzy Tuesday steht das Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind“ im Mittelpunkt und bei In(k)spire me hat uns Kirstin einen schönen Sketch vorgegeben, den ich gerne umsetzen wollte. Und so ist bei diesem trüben und regnerischen Wetter, das wir hier heute haben, diese farbenfrohe Karte entstanden:

IMG_6650

Als Cardstock habe ich Wassermelone, Kürbisgelb und Flüsterweiß benutzt. Das Designerpapier ist aus meinem Bestand. Die Kerzen stammen aus dem Gastgeberinnenset „Freude im Advent“ und ich habe sie hier für diese Geburtstagskarte „zweckentfremdet“. Ich finde, dass sie wirklich gut dazu passen und ich habe sie in Schwarz, Osterglocke, Kürbisgelb und Wassermelone gestempelt. Vor kurzem habe ich Euch hier eine Weihnachtskarte mit diesem Set gezeigt. Aus dem Set „Alles Liebe, Geburtstagskind“ stammt der Glückwunsch in Kürbisgelb und Wassermelone und der süße Kuchen mit den Kerzen stammt aus dem Set „Kurz gefasst“. Zum Schluss noch ein paar Lackakzente in Wassermelone dazu – fertig ist eine farbenfrohe Geburtstagskarte.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und eine schönes Wochenende. Für mich geht es morgen ganz früh los in Richtung Mainz – da findet die On Stage Veranstaltung von Stampin´ Up statt. Freue mich schon sehr darauf und bin gespannt, was uns alles erwartet. Selbstverständlich werde ich euch dann auch davon berichten.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Geburtstag, IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 324 – mal wieder: Happy Birthday!

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Farbchallenge bei In(k)spire me. Heute hat uns Heike die Farben Anthrazitgrau, Flüsterweiß, Feige und Limette vorgegeben. Bei diesen Farben konnte zumindest ich mir keine Weihnachtskarte vorstellen, so dass ich mal wieder eine Geburtstagskarte gemacht habe. Der Vorteil bei dieser Karte ist, dass Ihr sie in allen möglichen Farbvarianten machen könnt – und sie wird immer toll aussehen! Ich habe euch auch schon *hier* und *hier* ähnliche Geburtstagskarten gezeigt – eben in anderen Varianten.

Hier meine heutige Karte:

IMG_6633

Als Cardstock habe ich Limette benutzt. Den Aufleger habe ich mit dem Hintergrundstempel „Marbled“ in Feige gemacht. Ich liebe diesen Hintergrundstempel  einfach – einmal stempeln, toller Effekt! Hier habe ich euch schon mal maritime Karten mit diesem Stempel gezeigt und auch beim Global Design Project habe ich damit schon mal eine Karte gemacht (*klick*). Mit der Big Shot habe ich dann noch die Aufleger in Anthrazitgrau und Flüsterweiß ausgestanzt; das „Happy Birthday“ ist der tolle Stempel „Stylized Birthday“ und ist in Limette gestempelt.

Na, und was fällt euch zu diesen Farben so ein? Macht doch einfach mal mit!

Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal! Bleibt kreativ!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Dankeskarten, Karten, Mach was draus

Aktion „Mach was draus“ – Oktober 2017

image

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zur neuen Auflösung der Aktion „Mach was draus“ – Oktober 2017. Auch in diesem Quartal gibt es wieder drei Umschläge mit verschiedenen Materialien, die es zu verbasteln gilt. Neben den drei Umschlägen – für jeden Monat gibt es einen Umschlag – sind auch einige Zusatzmaterialien im Paket – drei Bögen Cardstock Flüsterweiß extrastark, zwölf Bögen Designerpapier „Holzdekor“, fünf Zellophantüten, drei Azetatschachteln und ein Bogen Mini Dimensionals.

Der Umschlag für Oktober enthielt folgendes: eine Karte in Anthrazitgrau, ein Stück Cardstock in Bermudablau, zwei kleine Umschläge und etwas besticktes Satinband in Currygelb. Daraus sind bei mir zwei kleine Dankeskärtchen zu den kleinen Umschlägen …

fullsizeoutput_947

… sowie eine Karte für einen Teeliebhaber entstanden:

IMG_6590

Für die Dankeskärtchen habe ich zuerst einmal die Umschläge mit einem Stempel aus dem Set „Seaside Shore“ in Espresso bestempelt. Für die Dankeskärtchen habe ich weißen Cardstock sowie zwei kleine Stücke Designerpapier „Holzdekor“ benutzt. Den Dankesgruß aus dem Set „Quartett fürs Etikett“ habe ich mit Espresso direkt auf das Designerpapier gestempelt.

Die Karte in Anthrazitgrau sowie der Cardstock in Bermudablau bilden die Grundlage für meine „Karte für einen Teeliebhaber“. Aus dem besonderen Designerpapier „Meine Farben“ stammt das Bild mit der Teekanne und der Teetasse. Dieses habe ich mit den Aquarellstiften sowie den Mischstiften koloriert. Das Band habe ich darunter geklebt und zum Schluss noch einen passenden Spruch in Bermudablau gestempelt und mit den Stickframelits ausgestanzt. Fertig ist meine „Teeliebhaber-Karte“.

Jetzt schnappe ich mir – passend zu meiner Karte – einen leckeren Tee und werde bei Heike und Anja vorbeischauen. Ich bin sehr gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien gewerkelt haben.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken