Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Herbst, Karten

Catch the Sketch #131 – Herbst / Erntedank

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Herbst / Erntedank“.

Nun ist der Herbst da und es gibt einiges, was wir im Herbst erleben und feiern können. Erntedankfest, Laterne laufen, Blätter sammeln, Kastanien sammeln, Äpfel auflesen, Weinlese – um nur einige Dinge zu nennen.

Passend zur Apfelernte habe ich heute eine herbstliche Floating Pop Up Gatefold Card für euch.

Schaut mal – so sieht die Karte von vorne aus:

Für meine Karte habe ich Cardstock in Terrakotta genommen; dazu passend herbstliches Designerpapier aus der Serie „Vielfältig feierlich“. Die Karte ist mit einer Banderole verschlossen. Die Buchstaben darauf sind mit dem Stempelset „Alphabest“ gestempelt und ausgestanzt.

Wenn man die Karte aufklappt, sieht sie so aus:

Beim Öffnen klappen sich noch ein Spruch und ein Korb mit frisch geernteten Äpfeln auf; und es gibt auch Platz für einen persönlichen Gruß. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Garten Eden“ und ist passend dazu in Terrakotta gestempelt.

Schauen wir uns das Motiv noch etwas genauer an. Es stammt aus dem Stempelset „Voll inspiriert“. Coloriert habe ich mit den Blends in Naturtönen sowie in Sommersorbet und Grüner Apfel. Mit den passenden Stanzformen „Voller Korb“ war das Ausschneiden kinderleicht.

Nun hoffe ich, dass Euch meine herbstliche Karte gefallen hat. Bis zum 30. September 2022, 20 Uhr könnt Ihr Eure Projekte bei Catch the Sketch hochladen. Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Ideen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Karten, Geburtstag, Besondere Karte, Catch the Sketch

Catch the Sketch #130 – InColor Farben 2022-2024

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Schön, dass Ihr wieder vorbei schaut.

Heute habe ich mir die Farben für die neue Challenge ausgesucht. Ich mag die Farben der aktuellen InColor Farben 2022-2024 wirklich gerne und deshalb sollen sie im Mittelpunkt stehen. Besonders die Blautöne haben es mir angetan, aber auch die beiden anderen Farben harmonieren echt gut mit den blauen Farben.

Dazu habe ich eine Geburtstagskarte und ein Lesezeichen gebastelt. Schaut mal:

Für meine Karte und das Lesezeichen habe ich als Cardstock Grundweiss genommen. Das Designerpapier für das Lesezeichen ist aus der Reihe „Teeliebe“ genommen. Der Spruch aus dem Stempelset „Freundschaftsblüten“ ist in Papageiengrün gestempelt. Passende runde Akzente runden das Ganze ab. Mit der neuen Triostanze habe ich das Loch gestanzt und ein Stück gewebtes Band in Papageiengrün daran befestigt.

Kommen wir zur Karte. Hier habe ich mit einem Stück Designerpapier in Karibikblau sowie Cardstock in derselben Farbe und Nachtblau gearbeitet. Das Schiff habe ich mit der passenden Handstanze in Nachtblau und in Glitzerpapier Sommersorbet ausgestanzt.

So sieht die Karte dann aufgeklappt aus. Im Inneren habe ich einen Glückwunsch aus dem Stempelset „Leinen los“ in Nachtblau gestempelt. Außerdem ist hier noch Platz für persönliche Glückwünsche.

Nun hoffe ich, dass Euch meine heutigen Ideen inspiriert haben, und ihr Eure Projekte in diesen Farben bis 15. September 2022 bei Catch the Sketch hochladet. Ich bin wirklich gespannt, was ihr aus diesen Farben zaubert.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Maritimes

Catch the Sketch #129 – What a feeling!

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Unser heutiges Thema lautet: „What a feeling“, welches sich Christiane für uns ausgedacht hat.

Bei mir hat das heutige Thema gleich einen Ohrwurm ausgelöst: „What a feeling ….“ – sing, sing! Als ich dann weiter nachgedacht habe; selbstverständlich mit der passenden Musik im Hintergrund; kam mir meine heutige Idee in den Sinn: ein maritimes Layout mit vielen guten Erinnerungen und Feelings von unserem Urlaub an der Nordsee im letzten Jahr. Gesagt, getan – et voilà: Hier mein Beitrag zum Thema. What a feeling!

Für mein Layout habe ich einen Farbkarton in Karibikblau ausgewählt. Zuerst habe ich mit dem Stempelset „Meer an Glück“ die Wellen in Nachtblau gestempelt; und darüber habe ich ausgestanzte Wellen in Nachtblau und in blauem Glitzer geklebt. Aus dem selben Stempelset habe ich den Reiher genommen, gestempelt und ausgestanzt.

Als nächstes habe ich mit einem Stück Designerpapier aus der Reihe „Tagtraum“, auf dem Möwen abgebildet sind; meine beiden Fotos in Szene gesetzt. Dazu habe ich mit den Stanzformen Diorama einen Rahmen gemacht, und die Fotos dahinter geklebt.

Natürlich durfte der wunderschöne Leuchtturm auf meinem Layout nicht fehlen. Ich habe ihn in Grundweiss und Nachtblau ausgestanzt und zwischen die beiden Bilder geklebt.

Zum Schluss habe ich das Motto mit den Stanzen Buchstabenmix (leider nicht mehr im Sortiment) in den aktuellen InColor Farben 2022-2024 ausgestanzt; und noch ein paar Möwen dazu – fertig!

Nun bin ich echt gespannt, was Euch zu diesem tollen Thema einfällt. Bis zum 31. August 2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Eure Werke bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Verpackung

Catch the Sketch #128 – Sale-A-Bration

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Heute dreht sich hier alles um die „Sale-A-Bration“.

Ich habe dafür aus den Sale-A-Bration Prämien „Designerpapier: Kreislauf der Natur“ und „Besonderes Designerpapier in Silber und Gold“ zwei kleine Verpackungen gebastelt.

Schaut mal:

Links seht ihr eine kleine Tüte aus dem Designerpapier „Kreislauf der Natur“; rechts eine kleine Box mit Banderole aus dem besonderen Designerpapier.

Ich liebe solche Geschenktüten; sie sind echt schnell gemacht; ein Hingucker in jedem Fall und es passt auch einiges hinein. *Hier* habe ich die Anleitung dafür gefunden. Für den Verschluss habe ich mit der Lochzange Löcher gemacht und dann das schimmernde Geschenkband in Gold verwendet. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Stempelgrüsse“, ist in Blutorange gestempelt und ausgestanzt.

Meine zweite Verpackung ist diese kleine Box mit Banderole. Die Box habe ich in Grundweiss gebastelt; und die Banderole ist aus dem besonderen Designerpapier in Gold. Den Spruch habe ich passend zur Verpackung in Gold embosst und dann ausgestanzt. Ein Band in Gold rundet das Ganze ab.

Nun hoffe ich, dass Euch meine beiden Verpackungen gefallen haben und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitmachen. Ich bin schon ganz gespannt, mit welchen der Sale-A-Bration Prämien ihr basteln werdet. Bis zum 15. August 2022, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Karten

Catch the Sketch #127 – Kreatives mit Stanzformen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Heute wird es mal wieder Zeit für eine Gastdesignerin; die uns als Thema „Kreatives mit Stanzformen“ mitgebracht hat.

Ich gebe zu, Danielas Aufgabe war herausfordernd, aber ich habe dann mit den Lageweise Kreisen eine Geburtstagskarte mit der wohl berühmtesten Raupe gebastelt.

Schaut mal:

Für meine Karte habe ich aus der aktuellen Sale-A-Bration Prämie „Karten und Umschläge in Lindgrün und Aquamarin“ eine Karte in Lindgrün genommen. Mit den lageweise Kreisen habe ich in Grüner Apfel und Papageiengrün die Raupe gemacht. Aus einem Stück Glitzerpapier in Sommersorbet ist der Kopf entstanden; zwei Wackelaugen und ein Strassstein, den ich mit einem Stampin´Blend eingefärbt habe, dienen als Gesicht. Zwei kurze Streifen (einfach von Hand ausgeschnitten) dienen als Fühler.

Hier sieht man im Detail noch die Karte, die ich verwendet habe. Den Spruch aus dem neuen Stempelset „Feierliche Anhänger“ habe ich in Sommersorbet gestempelt und dann mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Nun hoffe ich, dass Euch meine Raupenkarte gefallen hat und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitzumachen. Ich freue mich aus viele tolle und kreative Ideen mit den Stanzformen. Bis zum 31.07.2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Eure Idee bei Catch the Sketch hochzuladen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Verpackung

Catch the Sketch #126 – Eins aus Drei

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch.

Heute startet auch eine neue Runde bei meiner Kreativchallenge. Da lautet das heutige Thema „Eins aus Drei“. Was liegt da näher, als dieses Thema auch hier bei Catch the Sketch mit einzubauen. Ihr könnt zwischen den folgenden Stempelsets wählen: Flotter Käfer, Freundschaftsblüten und Kleine Teerapie.

Als überzeugter Teetrinker habe ich mir das Stempelset „Kleine Teerapie“ mit den passenden Stanzformen „Teetassen“ und dem dazugehörigen Designerpapier „Teeliebe“ geschnappt und damit eine kleine Teeverpackung und eine Karte gestaltet.

Schaut mal:

Ich habe mich für eine Teebeutelvepackung und eine Angel Trifold Karte entschieden. Für beide Projekte habe ich Cardstock in Sommersorbet und dazu passendes Designerpapier benutzt.

Wenn man die Banderole der Karte abnimmt, lässt sich die Karte öffnen. Im Inneren gibt es genug Platz für persönliche Grüße. Der Spruch sowie die Tasse mit den Blättern stammt aus dem Stempelset „Kleine Teerapie“ und wurden mit den passenden Stanzformen ausgestanzt.

Passend zur Karte habe ich eine kleine Teebeutelverpackung gemacht; in die ca. 5 Teebeutel reinpassen. Der Spruch kommt auch dem Teerapie-Stempelset; und der ausgestanzte Kreis dient auch als Verschluss für die Verpackung.

Nun hoffe ich, dass Euch meine beiden Projekte gefallen haben und lade Euch ein, bei der neuen Runde bei Catch the Sketch mitmachen. Ich bin schon ganz gespannt, für welches Stempelset Ihr euch entscheidet. Bis zum 15. Juli 2022, 20 Uhr habt ihr Zeit, Euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Bilderrahmen, Catch the Sketch, Maritimes

Catch the Sketch #125 – Maritime Deko

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir uns das Thema „Maritime Deko“ ausgesucht.

Getreu dem Motto “Maritim geht immer” habe ich für die heutige Challenge einen Bilderrahmen gestaltet. Dabei bin ich eigentlich gar nicht der Deko-Fan, aber für so einen Bilderrahmen ist immer ein Platz frei. Hauptsache Maritim / Meer / Nordsee!

Schaut mal:

Auf ein Stück Cardstock in Grundweiss extrastark habe ich mit einem Blending Pinsel den Hintergrund in Babyblau gestaltet. Anschließend habe ich die Welle aus dem Stempelset „Meer an Glück“ in Nachtblau gestempelt und die beiden oberen Wellen sind mit den passenden Stanzformen aus Designerpapier und Glitzerpapier in Karibikblau ausgestanzt. Natürlich darf auch der tolle Leuchtturm in Grundweiss und Merlotrot nicht fehlen. Einige weiße Möwen runden das Ganze ab.

Nun hoffe ich, dass Euch mein Bilderrahmen gefallen hat. Ich bin schon ganz gespannt, was Euch zu diesem Thema einfällt. Bis einschließlich 30. Juni 2022, 20 Uhr habt Ihr Zeit, Euer Projekt bei Catch the Sketch hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Besondere Karte, Catch the Sketch, Karten, Maritimes

Catch the Sketch #124 – Windrad-Turm-Karte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir uns für eine besondere Kartentechnik entschieden, nämlich eine Windrad-Turm-Karte mit sechs Flügeln.

Damit Ihr euch etwas darunter vorstellen könnt, habe ich hier eine Videoanleitung von Lüftchen mit Rath für euch.

Wie Ihr vielleicht gestern schon in meinem Beitrag gelesen habt, bin ich gerade etwas „gehandicapt“ an der rechten Hand und deshalb habe ich heute vom Christiane eine Krankmeldung bekommen mit der Erlaubnis, meinen heutigen Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt nachzureichen; wenn das Basteln wieder (schmerzfrei) möglich ist.

Ich hoffe, dass ich schnell wieder fit bin und freue mich über alle Beiträge, die Ihr bei Catch the Sketch hochladet.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Nachtrag am 6. Juni 2022:
Meine Windrad-Turm-Karte ist fertig. Ich hoffe, sie gefällt euch.

Für meine Karte habe ich Cardstock in Nachtblau, Pazifikblau, Granit und Grundweiss benutzt. Dazu passend habe ich dem Designerpapier „Sonnendruck“ und dem Designerpapier „Tagtraum“ gearbeitet.

Der Spruch und der Leuchtturm aus dem neuen Stempelset „Leuchtturm der Freundschaft“ sind in Nachtblau gestempelt; der Leuchtturm mit der passenden Stanzform ausgestanzt.

Außerdem hat noch ein Segelboot in meiner Karte Platz gefunden. Sogar zwei weiße Flächen für persönliche Grüße gibt es. Wenn ihr die Karte versenden wollt, reicht ein normaler DIN lang Umschlag aus. Klasse, oder?

Hier noch weitere Fotos zu meiner Karte:

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Karten

Catch the Sketch #123 – Geometrisch abstrakt

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Runde bei Catch the Sketch. Dieses Mal haben wir mal wieder eine Farbkombination für euch; nämlich Aquamarin, Saharasand und Safrangelb.

Wer mich kennt, der weiß vielleicht, dass ich Farbchallenges oft mit einer Triple Layer Card oder mit geometrischen Formen umsetze. Für dieses Mal habe ich mich für die tollen geometrischen Formen „Geometrisch abstrakt“ entschieden.

So sieht meine heutige Karte aus:

Meine Karte ist in Saharasand gehalten; den grundweißen Aufleger habe ich mit einem bestickten Rechteck ausgestanzt. In Aquamarin und Safrangelb habe ich die geometrischen Formen ausgestanzt und dann zu Würfeln aufgeklebt.

Das Wort „Stempelgrüße“ habe ich in Saharasand gestempelt und mit einer Stanz-form in Form gebracht. Zur Auflockerung habe ich die Pfeile noch in Aquamarin gestempelt und aus meinem Bestand zwei safrangelbe Herzen mit aufgeklebt.

Nun bin ich ganz gespannt, was Euch zu diesen Farben einfällt. Bis zum 31.05.2022, 20 Uhr könnt Ihr Euer Werk bei Catch the Sketch hochladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, Video

Catch the Sketch #122 – Einladung

Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Maifeiertag. Heute geht auch wieder eine neue Herausforderung bei Catch the Sketch an den Start. Christiane hat sich das Thema „Einladung“ ausgesucht.

Als ich das Thema gehört hatte, dachte ich: „Ist doch leicht!“ Aber als es dann an die kreative Umsetzung ging, habe ich einiges überlegt, teilweise ausprobiert und wieder verworfen, bis ich dann (endlich) auf die Idee kam, mit dem Stempelset „Kreative Tage“ …

… eine Einladung für (m)einen 50. Geburtstag zu entwerfen. Ist zwar noch ein bisschen hin, aber das macht ja nichts. Außerdem konnte ich hier auch gleich noch die neuen In Color Farben 2022-24 in Szene setzen.

So sieht meine Einladungskarte aus:

Für meine Karte habe ich Cardstock in den neuen Farben Nachtblau und Orchideenlila benutzt. Als Aufleger habe ich ein Stück von dem schönen Glitzerpapier in den neuen Farben genommen. Gestempelt habe ich in Karibikblau, Orchideenlila und Sommersorbet. Mit den neuen Stanzformen „Basics mit Pep“ habe ich die Sprüche in Form gebracht. In Sommersorbet habe ich die Zahlen aus dem „Buchstabenmix“ ausgestanzt.

Wenn Ihr Euch jetzt meinen gestempelten Monat anschaut und dann oben das Stempelset seht, fragt Ihr Euch vielleicht, wie ich das gemacht habe. Das verrate ich euch gerne. Ich habe schon vor einiger Zeit genau dazu ein kleines Video gedreht und habe darin erklärt, wie das funktioniert. Viel Spaß beim Anschauen und Ausprobieren!

Nun hoffe ich, dass euch meine Karte und mein kleines Video gefallen haben. Jetzt seit ihr dran – ich bin sehr auf eure Einladungsideen gespannt. Bis zum 15.05.2022, 20 Uhr könnt ihr eure Werke auf Catch the Sketch hochladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“