Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #27 – Dankkarte mit Gänseblümchen

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal hat uns Susanne das Thema „Danke“ vorgegeben. Es gibt immer wieder Anlässe um sich bei jemanden zu bedanken und deshalb werden Dankkarten immer wieder gebraucht. Als ich das Thema heute gesehen habe, ist mir gleich das Set „Gänseblümchengruß“ eingefallen, welches es auch in den neuen Jahreskatalog geschafft hat! Zusammen mit dem Designerpapier „Farbenspiel“ ist diese farbenfrohe Dankkarte entstanden:

fullsizeoutput_bb5

Als Cardstock habe ich Olivgrün benutzt. Die Gänseblümchen habe ich in Sommerbeere und Currygelb gestempelt und mit der passenden Handstanze ausgestanzt. Als Hingucker noch drei Lackakzente mit Glitzereffekt in Olivgrün dazu – fertig ist eine farbenfrohe Dankeskarte. Na, wie gefällt sie euch?

Habt noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Advertisements
Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag

Catch the Sketch #26 – Einladung zum Kindergeburtstag

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Diese Woche hat uns Christiane einen Sketch vorgegeben, mit dem ich kurzerhand die Einladungskarten zum Kindergeburtstag meines Großen gestaltet habe. Seht mal:

IMG_7600

Da mein Sohn ein großer Baumeisterfan ist, habe ich kurzerhand nochmals das (leider nicht mehr erhältliche) Stempelset „Hammer“ samt passendem Designerpapier und dazugehörigen Accessoires hervor geholt. Als Cardstock habe ich die „alte“ Farbe Ockerbraun benutzt. Den Aufleger in Anthrazitgrau habe ich mit dem Prägefolder „Sechsecke“ geprägt. Das Werkzeug habe ich in Schwarz gestempelt, mit den passenden Framelits ausgestanzt und mit einem ockerbrauen Stickkreis unterlegt. Die beiden Accessoires runden das Ganze ab. Mein Sohn freut sich schon sehr, morgen seinen Freunden diese schönen Einladungen zu übergeben.

Na, und was macht ihr aus diesem Sketch?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Christliche Karten, Karten, Taufe

Catch the Sketch #25 – Gott ist Liebe

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Diese Woche hat uns Susanne folgende Farben vorgegeben: Blauregen, Savanne und Zartrosa. Zuerst dachte ich bei dieser Farbauswahl an eine Babykarte für ein Mädchen; aber herausgekommen ist dann diese schöne christliche Karte  – sicher gut geeignet zu vielen christlichen Festen wie Taufe, Konfirmation oder Kommunion. Schaut mal:

fullsizeoutput_b6e

Als Cardstock habe ich Blauregen und Flüsterweiß benutzt. Den weißen Cardstock habe ich mit den Punkten aus dem Stempelset „Segensfeste“ in Zartrosa bestempelt. Das Kreuz habe ich in Savanne ausgestanzt und auf ein Oval in Zartrosa geklebt. Den Spruch „Gott ist Liebe“ aus dem Stempelset „Hoffe und glaube“ habe ich in Weiß auf Blauregen embosst.

Na, wie gefällt euch diese Karte?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Geburtstag, IN(K)SPIRE

Catch the Sketch trifft In(k)spire Me – Glückwunschkarte

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer besonderen Challenge bei Catch the Sketch. Seit einem Jahr gibt es diese Challenge schon und es macht immer wieder Freude, da aktiv mitzumachen und die kreativen Vorgaben umzusetzen. Danke an Christiane vom Stempelpalast und an Susanne vom Stempelabc für diese tolle Möglichkeit! Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Jahrestag“. Zusammen mit dem aktuellen Sketch von In(k)spire Me habe ich diese Karte gebastelt:

fullsizeoutput_b69

Als Cardstock habe ich Limette und Sommerbeere genommen. Den Kreis in der Mitte habe ich in Pfirsich pur sowie mit einem Stück Designerpapier aus der Serie „Perfekte Party“ ausgestanzt. In meinem Bestand hatte ich noch Glitzerpapier in Bermudablau (SAB 2017), welches ich für die „1“ passend zum 1. Jahrestag von Catch the Sketch verwendet habe. Da im Sketch von Tina schon wieder eine Schleife vorkam, habe ich erneut zu den süßen Minischleifchen gegriffen; die Schleife in Limette passt ganz hervorragend dazu. Noch ein Spruch aus dem Set „Party-Pandas“(SAB 2018) und fertig ist meine Glückwunschkarte zum Jahrestag! Auf das Team von Catch the Sketch – ich wünsche eurer Challenge noch viele weitere Jahrestage!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Dankeskarten, Karten

Catch the Sketch #23 – Dankbar und gesegnet

Hallo zusammen,

wie ich gestern schon berichtet habe, haben wir einen Trauerfall in unserer Familie und die Lust zum Basteln ist nicht so da. Aber wisst ihr was? Heute habe ich die Erfahrung gemacht, dass Basteln für mich Trauerbewältigung  sein kann und wenn man dann noch tolle Challenges hat, die einem Farben so wie gestern bei In(k)spire Me oder verschiedene Sketchvorlagen vorgeben, kann man sich so richtig „austoben“.

Deshalb habe ich mir heute den aktuellen Sketch von Catch the Sketch genommen und entstanden ist diese sehr persönliche Dankes-Abschiedskarte:

fullsizeoutput_b2a

Als Cardstock habe ich Aquamarin benutzt. Das Designerpapier stammt aus dem schönen Block „Stille Natur“ (leider nicht mehr erhältlich) und ich fand es für mein Vorhaben sehr passend. Mit dem ebenfalls nicht mehr erhältlichen Herz-Prägefolder habe ich den Streifen geprägt und der Spruch „Thankful Grateful Blessed“ stammt aus dem Set „Paisleys&Posies“ und passt genau zu meiner Karte. Ein paar Lackakzente in Petrol runden das Ganze ab.

Wenn Ihr auf Ostereiersuche seit, schaut hier vorbei – da findet ihr alle Teilnehmer. Und bei mir auf dem Blog könnt ihr das Ei am nächsten Sonntag suchen und hoffentlich auch finden.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Ostern, Verpackung

Catch the Sketch #22 – Ostergoodie für die Krabbelgruppe

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer weiteren Challenge von Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich hier alles um „Frühling/Ostern“. Eine Idee war schnell gefunden: ein Ostergoodie für meine Krabbelgruppenkinder sollte es werden. Gesagt, getan – und hier ist mein Prototyp für die Challenge:

IMG_7303

Aus einem Stück Designerpapier in Smaragdgrün habe ich dieses Goodie gefaltet. In Pfirsich pur habe ich einen Stickkreis und mit der neuen Wellenkreisstanze aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog noch ein weißes Stück ausgestanzt. Der süße Osterhase stammt aus dem (leider nicht erhältlichen) Stempelset „Osterkörbchen“. Zum Verschenken kommt dann noch ein Schokohäschen in das Goodie rein und schon ist eine nette Überraschung für die Krabbelgruppenkinder fertig. Habe ja noch einige Tage Zeit, um noch mehrere davon zu basteln.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und schaut auch gern morgen wieder vorbei, denn da gibt es die Auflösung von „Mach was draus“ – Februar 2018.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Workshop

Catch the Sketch #21 – Beste Freunde

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Catch the Sketch #21 mit einer Farbchallenge. Heute haben die In Color Farben 2016-18 Zarte Pflaume, Flamingorot, Pfirsich pur, Smaragdgrün und Jeansblau nochmals ihren großen Auftritt, bevor sie uns dann leider Ende Mai verlassen.

Heute nachmittag habe ich einen kreativen Kindergeburtstag; und da habe ich *hier* eine tolle Idee gesehen. Passend zum Thema “ Freunde“ habe ich dieses Layout gestaltet für meine besten Freunde aus dem „Team des Herzens“ und gleichzeitig als Anregung für die Mädels beim Kindergeburtstag heute nachmittag:

IMG_7272

Wie Ihr sehen könnt, habe ich fast alle Farben unterbringen können; lediglich meine Lieblingsfarbe Jeansblau hat den Weg auf dieses Layout nicht gefunden. Die Buchstaben habe ich alle mit der Big Shot ausgestanzt und das Wort „Beste“ stammt aus den Thinlitsformen „Liebevolle Worte“. Viele kleine und große Herzen dürfen hier natürlich nicht fehlen und runden dieses Layout ab. Nun bin ich gespannt, was die Mädchen heute nachmittag so basteln, schneiden, stanzen, kurbeln und kleben.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“