Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout

Catch the Sketch #80 – Urlaub

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich (mal wieder) alles um das Thema „Urlaub“.

In Vorfreude, dass wir (hoffentlich) in einigen Tagen wieder an die Nordsee fahren können, haben wir uns jeweils eine schöne Erinnerungsseite an den Urlaub im letzten Jahr gestaltet.

Aber seht selbst:

E47338BC-83BD-4CA7-B6E4-2F4A80CAABC3

Annika hat sich für ein paar Eindrücke aus dem Minaturwunderland (MiWuLa) entschieden; welches wir letztes Jahr besucht haben. Dafür hat sie Cardstock in Vanille pur benutzt; und als Untergrund für die Fotos Rauch- und Abendblau verwendet. Die Streifen und die Punkte aus dem Stempelset „Pattern Play“ hat sie aufgestempelt und die Buchstaben sind in Hummelgelb mit den tollen Stanzformen „Buchstabenmix“ ausgestanzt. Zum Schluss hat sie noch ein paar Akzente in Rauchblau gesetzt. Na, wie gefällt euch ihr Layout?

Ich habe mich entschieden, eine Fahrt mit dem Watt´n Express in Szene zu setzen, die wir letztes Jahr im Wangerland gemacht haben. Bei der Rundfahrt durch Deich und Marsch kamen wir auch am Wahrzeichen des Wangerlandes, dem Seewiefken, vorbei. Schaut mal – hier mein Layout:

40122791-DEFD-4953-B037-35D3FC48C55B

Als Grundlage für mein Layout habe ich mich für Rauchblau entschieden. Die Fotos habe ich mit Cardstock in Abendblau sowie Designerpapier in Aventurin in Szene gesetzt. Mit der neuen Stanze nach Wahl Fähnchen aus dem Mini 2, der seit heute gültig ist, habe ich die Fähnchen gemacht. Darauf habe ich in Stichworten ein paar Fakten zum Seewiefken geschrieben. Zum Schluss habe ich noch die Stanzformen Buchstabenmix verwendet, die Schrift auszustanzen. Übrigens: Hier hat Annika auch mal ein Layout mit der „Lok Frida“, die ihr rechts auf meinem Layout sehen könnt, gemacht. Wir lieben die Fahrten mit dem „Bähnle“ und wollen dieses Jahr wieder mit dieser Bimmelbahn fahren; sofern das in dieser besonderen Zeit möglich ist.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal! Macht doch noch bei Catch the Sketch mit – bis 15. August 2020, 20 Uhr habt ihr noch Zeit, Euer Urlaubsprojekt dort hochzuladen.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Layout, Mach was draus, Maritimes, Martim

Aktion „Mach was draus“ – Mai 2020

A32CB856-DD6A-42B2-BB63-DCFBA16CAC7F

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Auslösung von „Mach was draus“ – Mai 2020. In diesem Monat waren folgende Materialien im Umschlag enthalten: Cardstock in Granit und Aquarellpapier.

Nun, was damit tun? Ich habe mich dazu entschieden, daraus ein maritimes Bild zu gestalten.

Gesagt, getan – und hier ist das Ergebnis:

fullsizeoutput_1b16

Mit dem Aquapainter habe ich einen blauen Hintergrund in Rauchblau, Pazifikblau und Marineblau auf dem Stück Aquarellpapier gestaltet. Die Sonne aus dem Stempelset „Durch die Gezeiten“ ist in Currygelb gestempelt. Die Schiffe in Marineblau sowie der Leuchtturm und der Spruch in Merlotrot sind aus dem Stempelset „Setz die Segel“ und mit den passenden Stanzformen „Luv und Lee“ ausgestanzt. Zum Schluss habe ich mein Bild noch auf den Cardstock in Granit aufgeklebt.

Ich bin gespannt, was die anderen Teilnehmer aus diesen Materialien kreiert haben und schaue deshalb schnell bei Heike und Anja vorbei. Kommst Du mit?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout

Catch the Sketch #73 – Kreativität verbindet

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge von Catch the Sketch. Dieses Mal lautet die Herausforderung „1 aus 3“. Es sind drei verschiedene Stempelsets vorgegeben, mit welchen man basteln und stempeln darf.

Zur Auswahl standen die Stempelsets „Florale Freude“, „Gewebte Worte“ und „Kreativität verbindet“. Welch ein Glück, immerhin das Stempelset „Kreativität verbindet“ haben wir hier und machten uns gleich freudig ans Werk.

Wir haben das tolle Wetter genutzt – hier ein paar Eindrücke, die während des Basteln entstanden sind:

Dieses tolle Stempelset hat uns zusammen mit dem passenden Designerpapier und den tollen Accessoires aus dem Kreativ-Set „L(i)ebe Deine Kunst“ dazu motiviert, ein tolles Layout zu unserem kreativen Stempelhobby zu gestalten.

Wir haben jeweils einen ganzen Bogen Designerpapier als Hintergrund für unser Layout sowie als Cardstock für die Aufleger Flüsterweiß, Calypso, Jade, Currygelb und Kirschblüte benutzt.

Annika hat in den Mittelpunkt ein tolles Foto von sich gestellt; da sie ja wirklich gut kreativ unterwegs ist. Aber seht selbst:

IMG_2926

Sie hat wieder fast alles alleine gemacht – lediglich beim Zuschneiden und beim Kleben hat sie ein wenig Hilfe von mir gebraucht.  Ansonsten hat sie viel gestempelt, mit Blends coloriert und die verschiedenen Gegenstände ausgestanzt. Verziert hat sie dann noch mit einigen kreativen Accessoires – und fertig ist eine tolle Layoutseite; passend zu ihrer kreativen Ader. Ich finde, dass sie das echt ganz toll gemacht hat. Und wie gefällt es euch?

Ich habe den Leitspruch von Stampin´ Up in den Mittelpunkt meines kreativen Layouts gestellt – schaut mal:

IMG_2927

Ebenso wie Annika habe ich auch geschnitten, gestempelt, mit den Blends coloriert, ausgestanzt und alles aufgeklebt. Hat echt jede Menge Spaß gemacht und nun bin ich gespannt, wie euch mein Werk gefällt.

Wir wollen – wenn es denn hoffentlich bald wieder geht – uns noch passende Bilderrahmen kaufen und dann diese tollen kreativen Werke damit aufhängen; damit sie richtig zur Geltung kommen und jeder gleich sieht, dass hier im Haus „Kreativität verbindet“.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal, bleibt gesund, aber auch kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Maritimes, Martim, Scrapbooking

Catch the Sketch #61 – „Wünsche werden wahr“

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Herausforderung bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich hier alles um das Thema „Wünsche werden wahr“; umzusetzen als Layout.

Annika und ich haben uns überlegt, dass wir uns „Zeit“ wünschen. Sicherlich kennt ihr das auch: Man hat eigentlich nie Zeit, es sei denn, man nimmt sie sich. Unter diesem Motto sind dann unsere Layouts entstanden.

Annika wünscht sich „Zeit mit Mama am Meer“. So sieht ihr „Wunschzettel“ aus:

fullsizeoutput_11e7

Sie hat als Grundlage ein Designerpapier aus der aktuellen Reihe „Meer der Möglichkeiten“ genommen. Die Buchstaben sind mit den tollen Stanzen „Handgeschrieben“ ausgestanzt. Die Sonne hat sie mit Stanzteilen gemacht und die Schafe aus einem BAJ-Stempelset auf grün gestempelt. Ein paar maritime Accessoires runden ihr Layout ab. Bis auf das Aufkleben der Buchstaben hat sie wieder alles alleine gemacht! Na, was sagt ihr dazu? Ich finde es ein gelungenes Layout und freue mich jetzt schon wieder auf die Zeit am Meer mit meiner Tochter.

Ich habe mir „Zeit für mich“ gewünscht. Schaut mal:

fullsizeoutput_11e8

Ich habe mal etwas in meinem Bestand gegraben und noch den Cardstock in Lagunenblau als Grundlage für mein Layout sowie Cardstock in Blauregen gefunden. Das Designerpapier mit den Herzen stammt ebenfalls aus meinem Bestand.

Wie Annika habe ich auch die Buchstaben mit den Stanzen „Handgeschrieben“ ausgestanzt. Die Blätter, die Tassen und die Sprüche stammen aus verschiedenen (leider nicht mehr erhältlichen) Tee-Stempelsets von Stampin´ Up. Habe alles in Blauregen gestempelt, ausgestanzt und aufgeklebt.

Na, und was fällt euch zu diesem Thema ein? Wünsche haben wir doch eigentlich alle, oder? Vielleicht nutzt ihr den heutigen Sonntag, um noch ein Layout zu gestalten – bis kommenden Donnerstag habt ihr noch Gelegenheit dazu, euer Werk bei Catch the Sketch hochzuladen.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und bis zum nächsten Mal.

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Scrapbooking

Catch the Sketch #52 – Scrapbooking

fullsizeoutput_eb2

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei Catch the Sketch. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema „Scrapbooking“.

Falls Ihr Euch darunter (noch) nichts vorstellen könnt, schaut Euch einfach mal das Einführungvideo von Christiane zu diesem Thema an.

 

Wie immer nehme ich die Herausforderung an und ihr seit sicher gespant, wie wir – Annika war natürlich auch wieder mit von der Partie – das Ganze umgesetzt haben.

Zuerst haben wir mal die Fotos durchgeschaut und uns überlegt, welches Foto wir jeweils in Szene setzen wollen. Annika hat sich für ein Foto vom Stuttgartlauf entschieden und ich habe ein Foto von On Stage Berlin ausgesucht. Anschließend haben wir uns grob überlegt, wie unser Layout aussehen soll und dann ging es ans Stempeln, Schneiden, Stanzen und Kleben.

So sieht Annikas Layout aus:

IMG_0084

Sie hat das SAB-Set von 2018 „Echt cool“ ausgegraben und damit die Turnschuhe und den Spruch gestempelt. Coloriert hat sie in Grüner Apfel und dann alles mit den gestickten Stanzformen ausgestanzt. Eine Medaille sowie etwas Bling Bling darf natürlich auch nicht fehlen. Und damit jeder auch weiß, wo das war; hat sie noch Buchstaben ausgestanzt und aufgeklebt.

Aber auch mein Layout kann sich sehen lassen:

fullsizeoutput_fdc

Wie bereits erwähnt habe ich ein Foto von On Stage in Berlin ausgesucht. Bei diesem Event hat Stampin´ Up Jubiläum gefeiert. Ich war zusammen mit vielen netten Leuten dort und habe u.a. Christiane vom Stempelpalast getroffen. Als Erinnerung an diese Veranstaltung ist dieses Foto entstanden und ich habe es jetzt für mein Layout ausgewählt.

Das Designerpapier stammt aus der neuen Serie „L(i)ebe deine Kunst“; ebenso die bunten Streifen. Die Stifte, der Spruch „Farbenfroh“ und das Motto „Kreativität verbindet“ sind aus dem neuen Stempelset „Kreativität verbindet“. Sie sind in Jade gestempelt und ausgestanzt. Natürlich durften auch mein Blogmotto „Kreativität macht Freu(n)de“ sowie der Leitspruch von Stampin´ Up auf meinem Layout nicht fehlen. Für den nötigen Farbtupfer sorgt das tolle Motivklebeband. Wie Annika auch habe ich ebenfalls Buchstaben und Zahlen ausgestanzt und aufgeklebt.

Na, wie gefallen euch unsere Layouts?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Pfingstmontag. Vielleicht nutzt ihr den Feiertag, um noch an der Challenge teilzunehmen. Es macht echt Spaß!

Bis zum nächsten Mal! Bleibt kreativ, denn: „Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Geburtstag, Layout, Workshop

Kreativer Kindergeburtstag – Beste Freunde

Hallo zusammen,

wie ich Euch gestern schon erzählt habe, war ich zu einem „kreativen Kindergeburtstag“ eingeladen. Meine Layoutvorlage zum Thema „Beste Freunde“ habe ich Euch *hier* schon gezeigt.

So sah es dann dort aus, bevor die Mädels loslegten. Ich hatte jede Menge Stanzen, verschiedenen Cardstock, Designerpapier, viele Lackakzente, Perlenschmuck, Bänder, Zierdeckchen in Gold und Silber, Schneidebrett und natürlich auch die Big Shot mit verschiedenen Framelits dabei.

IMG_7273

Voller Freude machten sich die Mädels ans Werk und es wurde gestanzt, durch die Big Shot gekurbelt und geklebt. Jedes Mädchen konnte sich ihr ganz persönliches Layout gestalten; und trotz meiner Vorlage sind ganz individuelle Kunstwerke entstanden. Hier das „kreative Chaos“:

IMG_7274

Es sind wunderschöne Layouts oder besser gesagt Kunstwerke entstanden. Am Ende des Nachmittages war jedes Mädchen mit seinem Werk zufrieden – hier seht ihr sie:

Es war ein toller Nachmittag, der Spaß gemacht hat. Falls Du jetzt Lust bekommen hast, auch mal kreativ zu werden; schau auf der Seite „Termine“ nach; da findest Du nähere Infos zu meinen verschiedenen Angeboten. Ich freue mich, von Dir zu hören!

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“

Veröffentlicht in Catch the Sketch, Layout, Workshop

Catch the Sketch #21 – Beste Freunde

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu Catch the Sketch #21 mit einer Farbchallenge. Heute haben die In Color Farben 2016-18 Zarte Pflaume, Flamingorot, Pfirsich pur, Smaragdgrün und Jeansblau nochmals ihren großen Auftritt, bevor sie uns dann leider Ende Mai verlassen.

Heute nachmittag habe ich einen kreativen Kindergeburtstag; und da habe ich *hier* eine tolle Idee gesehen. Passend zum Thema “ Freunde“ habe ich dieses Layout gestaltet für meine besten Freunde aus dem „Team des Herzens“ und gleichzeitig als Anregung für die Mädels beim Kindergeburtstag heute nachmittag:

IMG_7272

Wie Ihr sehen könnt, habe ich fast alle Farben unterbringen können; lediglich meine Lieblingsfarbe Jeansblau hat den Weg auf dieses Layout nicht gefunden. Die Buchstaben habe ich alle mit der Big Shot ausgestanzt und das Wort „Beste“ stammt aus den Thinlitsformen „Liebevolle Worte“. Viele kleine und große Herzen dürfen hier natürlich nicht fehlen und runden dieses Layout ab. Nun bin ich gespannt, was die Mädchen heute nachmittag so basteln, schneiden, stanzen, kurbeln und kleben.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

„Kreativität macht Freu(n)de!“