Veröffentlicht in Karten, Verpackung, Workshop

Workshopbericht „Sale-A-Bration 2017“

Gestern Abend fand bei mir wieder ein Workshop statt. Drei Mädels waren gekommen, um anlässlich des neuen Frühjahr-/Sommerkatalogs und der diesjährigen Sale-A-Bration drei tolle Projekte zu basteln. Zur Begrüßung fand jede diese süße Überraschung an ihrem Platz vor:

img_5061

Diese süße Überraschung ist schnell mit der Stanze Gewellter Anhänger gemacht. Der Spruch stammt aus dem SAB-Set „Designer T-Shirt“ und ist in Jeansblau gestempelt. Bei den Kreisen und dem Band habe mich farblich an die aktuellen In Color Farben gehalten.

Jetzt aber zu den drei Projekten, die  ich vorbereitet hatte:

img_5060

Als erstes habe ich zwei Karten mit dem SAB-Set „Gartengrüße“ gemacht. Dafür habe ich vorwiegend Pastellfarben benutzt. Links ist es Safrangelb und Flüsterweiß, rechts ist es Zarte Pflaume, Kirschblüte und Flüsterweiß.

Bei den nächsten Karten habe ich mit der neuen Reihe „Liebe Grüße“ ausgetobt. Die rechte  Karte habe ich euch hier schon gezeigt; das ist mein Beitrag diese Woche zu In(k)spire Me. Die linke Karte habe ich quadratisch gemacht. Dazu habe ich Cardstock in Savanne und Wildleder benutzt. Die Quadrate sind mit den lagenweise Quadrate durch die Big Shot gekurbelt worden; das Herz und der Pfeil stammen aus den Framelits der erwähnten Reihe. Auch hier dann noch der Spruch in Schwarz auf Glutrot gestempelt und mit den Framelits Stickereien ausgestanzt. Mir persönlich gefällt diese Reihe total gut; und ich denke, ich werde noch einiges damit machen; nicht zuletzt auch für die Türschilder, die ich ja schon seit Jahren für die Eheseminare von Team F. mache.

Und das letzte Projekt – eine Taschentücherbox. Hier habe ich die Idee gefunden und fand sie so toll, dass ich sie entsprechend abgewandelt habe. Ich habe dafür das neue Designerpapier „Genussmomente“ benutzt; dazu noch Stempel aus dem SAB-Set „Designer T-Shirt“ und dem SAB-Set „Das Gelbe vom Ei“. Wenn man die Box aufmacht, sieht man noch ein lustiges Huhn, das einen hoffentlich zum Lachen bringt und man schnell wieder gesund wird.

Jetzt seit ihr sicher schon auf die Werke der Teilnehmer gespannt – hier sind sie:

img_5063

img_5064

img_5065

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Workshopbericht „Sale-A-Bration 2017“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s