Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Muttertag, Verpackung

In(k)spire Challenge 420 – Box zum Muttertag

Hallo zusammen,

herzlich willkommen zu einer neuen Challenge bei In(k)spire Me. Dieses Mal gibt es dort ein Special zu Muttertag / Vatertag. Kurzerhand habe ich mir das neue Designerpapier „Schöner Garten“ geschnappt, welches es jetzt im Mai schon für alle zu kaufen gibt, und habe daraus nach einer Anleitung von Britta Kohaupt (*klick*) eine wunderschöne Hexagon-Box gebastelt. In die Box passt ordentlich was rein, was der Mutter als Dankeschön viel Freude macht.

Schaut mal, so sieht meine Box aus:

fullsizeoutput_1709

Neben dem bereits erwähnten Designerpapier habe ich als Cardstock für die Box Flüsterweiß und Olivgrün benutzt. Das „Danke“ habe ich aus dem neuen Stempelset „Dekoratives Dankeschön“ genommen und in Ziegelrot auf ein Banner gestempelt. Dann noch fix ein Gänseblümchen in Osterglocke gemacht und damit die Box verziert – fertig ist eine wunderschöne Box für meine Mama zum Muttertag!

Hier sieht ihr die Box noch aus einer anderen Perspektive:

fullsizeoutput_1707

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Kreativität macht Freu(n)de!“

 

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Verpackung

In(k)spire Challenge 299 – Gruß zum Muttertag

Diese Woche gibt es bei der In(k)spire Challenge ein Special, und zwar zu Mutter- und Vatertag. Dazu habe ich für meine Mutter eine Teebeutelverpackung mit Magnetverschluss gemacht. Danke an Jana (*klick*) für die tolle Anleitung!

IMG_5620

Dazu habe ich mal wieder eines meiner (leider nicht mehr erhältlichen) Lieblingssets mit den dazugehörigen Framelits und das passende Designerpapier herausgeholt – Vollkommene Momente. Da meine Mutter immer mal wieder gerne ein Tässchen Tee trinkt, fand ich das für sie zum Muttertag sehr passend. Das Banner und der Spruch „Zum Muttertag“ stammt aus dem Set „Bannerweise Grüße“.

Innen sieht das Ganze dann noch so aus:

IMG_5621

Der Spruch „Du bist die Bes-tee“ stammt ebenfalls aus dem Set „Vollkommene Momente“.

Nun hoffe ich, dass meiner Mutter diese Überraschung gefällt.

Wünsche Euch  noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal!

Veröffentlicht in Global Desgin Project, Karten

Sketch am Freitag trifft Global Design Project – „Du bist die Bes-tee“

Herzlich willkommen an diesem Montag. Heute treffen zwei Challenges aufeinander – Sketch am Freitag (klick) trifft Global Design Project #GDP077! Ich habe versucht, diese beiden Challenges miteinander zu kombinieren, und ich denke, dass mir das ganz gut gelungen ist. Der Sketch stammt von Sketch am Freitag und beim Global Design Project sind heute die Farben Pfirsich pur, Bermudablau, Espresso und freie Farbwahl (bei mir Wassermelone) vorgegeben.

Für die Karte habe ich mal wieder eines meiner Lieblingsstempelsets mit passendem Designerpapier und den dazugehörigen Framelits hervor geholt – für mich als bekennende Teetrinkerin das Set schlechthin. Ich bedauere es sehr, dass dieses tolle Set „Vollkommene Momente“ nicht in den aktuellen Hauptkatalog übernommen worden ist.  Na ja, wie dem auch sein – hier kommt meine Karte:

img_5253

Als Cardstock habe ich Espresso, Pfirsich pur und Bermudablau benutzt. Das Designerpapier stammt aus dem (nicht mehr erhältlichen Block) „Noch ein Tässchen“ und die Tasse habe ich in Wassermelone gestempelt und durch die Big Shot gekurbelt. Mal sehen, wer diese Karte dann bekommt. Kann ich mir gut als Einladung zu einer gemeinsamen Teestunde, aber auch als Karte für die beste Freundin oder auch zum Muttertag vorstellen. Ich hoffe, die Karte gefällt euch.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und vielleicht habt ihr ja auch Lust, an den Challenges teilzunehmen. Es macht wirklich Spaß! Bis zum nächsten Mal!

Veröffentlicht in IN(K)SPIRE, Karten

In(k)spire Challenge 247 – Alt trifft Neu

Diese Woche gibt es bei der In(k)spire Challenge und auch bei der Witch Watch Challenge  ein Special, und zwar zu Mutter- und Vatertag. Dies nahm ich zum Anlass, um mal etwas in meinem Bastelfundus zu graben (da verstecken sich wahre Schätze!) und außerdem wollte ich gerne mal die neuen InColors 2016-18 ausprobieren und in Szene setzen.

Gesagt, getan – und das kam dabei heraus:

image

Als Cardstock habe ich Flüsterweiß und eine neue InColor-Farbe benutzt. Der Spruch „Beste Mama der Welt“ stammt aus dem Set „Vollkommene Momente“, was eines meiner Lieblingssets des Frühjahr-/Sommerkataloges 2016 ist. Die Borte oben und unten stammt aus dem Set „So dankbar“ und wurde in Taupe gestempelt. Der Blumenstängel stammt aus dem schönen Set „Mit Liebe“; was super zu meiner Blüte passt. Dann noch zwei Schmetterlinge ebenfalls in neuen InColor-Farben ausgestanzt, etwas BlingBling noch drauf und fertig ist eine schöne Muttertagskarte!

Schaut gerne morgen wieder vorbei, denn da gibt es die Auflösung von „Mach was draus“ des Monats April 2016. Ihr dürft gespannt sein!

image